Der Schulvorstand an einer beruflichen Schule entscheidet auf der
Basis von Vorlagen der Schulleitung über grundlegende Ziele und wirtschaftliche Angelegenheiten der Schule, z.B.
die Ziele, Schwerpunkte und Organisationsformen der pädagogischen Arbeit, die Ziel- und Leistungsvereinbarungen, die Grundsätze für die Verwendung der Personal- und Sachmittel, den Wirtschaftsplan etc.
Stimmberechtigt sind der/die Vorsitzende, Lehrkräfte und die Wirtschaftsvertreter/innen.

Unser Schulvorstand konstituiert sich derzeit neu.