Seiten

ZFA – Notfälle in der Praxis

Das Projekt „Notfälle in der Zahnarztpraxis“

In diesem Projekt lernen die ZFA – Auszubildenden in praxisnahen Lernsituationen, welche Zwischenfälle im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung häufig auftreten können, wie diesen vorzubeugen ist und wie man sich in einer Notfallsituation adäquat verhält.

Es werden die Medien-, Personal- und Fachkompetenz der Auszubildenden gleichermaßen auf hohem Niveau gefördert. Die ZFA – Auszubildenden sind nach dieser Sequenz in der Lage bei auftretenden Notfällen in der Zahnarztpraxis richtig zu agieren und entsprechende Erste-Hilfe zu leisten, da diese Sequenz durch einen an der Schule durchgeführten Erste-Hilfe-Kurs vertieft wird. Nachfolgend zur Veranschaulichung des Projektes einige Bilder zu dieser Sequenz demonstriert.

Bei der Erstellung der Demonstrationsplakate werden zur besseren Veranschaulichung Notfallsituationen in den eigenen Praxen nachgespielt und fotografiert. Neben dieser Form der Darstellung wurden weiterhin aufwendige Powerpointpräsentation und nachgespielte Filmsequenzen produziert, die die besuchenden Schülerinnen als sehr ansprechend und motivierend empfunden haben.

bs15 mfa herzinfarkt

Erklärung zum Zwischenfall Herzinfarkt anhand des von den Schülerinnen erstellten Plakates und der nachfolgenden Powerpointpräsentation.

bs15 mfa epilepsie

Nach der Filmsequenz wie unterschiedlich ein Epilepsieanfall aussehen kann, werden die notwendigen Erste-Hilfe-Maßnahmen am Plakat erläutert.

bs15 mfa dokumentation

Die zuhörenden Schülerinnen waren sehr interessiert und machten sich, neben den für sie erstellten Hand-outs, ihre eigenen Notizen.

bs15 mfa beatmung

Der Prophylaxeraum in der BS15 ermöglichte eine realistische Umsetzung eines Rollenspiels zu der Notfallsituation „Hyperventilationsthetanie“, die häufig bei Angstpatienten in der Praxis auftreten kann.

bs15 mfa kollaps

Auch die fachgerechte Lagerung bei einer auftretenden Ohnmacht während einer zahnärztlichen Behandlung kann anschaulich in dem Prophylaxeraum der Schule demonstriert werden.