Beiträge

,

Lernortkooperationstreffen MFA am 22.06.22 – Kompetenzen MFA – Zukunftsvisionen

Nichts ist so sicher wie die Veränderung. Die Anforderungen an die Tätigkeit als MFA sind vielfältiger geworden. So arbeiten MFA schon länger nicht mehr nur in „kleinen“ Arztpraxen, sondern sind auch in MVZ, Berufsausübungsgemeinschaften und Krankenhäusern tätig und haben dort vielfältige Aufgabenbereiche. Gleichzeitig bedingt die Digitalisierung eine Veränderung der Arbeitsweise in allen Bereichen.

Welchen Einfluss dies auf die Ausbildung von MFA hat, möchten wir, die Berufliche Schule für medizinische Fachberufe auf der Elbinsel Wilhelmsburg (BS15), mit vielen an der Ausbildung tätigen Personen diskutieren. Die Ausbildung soll weiterentwickelt werden, damit die MFA von morgen auch den Anforderungen in der Zukunft gewachsen ist. Mit diesem Fokus möchten wir gerne mit Ihnen gemeinsam überlegen, welche Kompetenzen und Fähigkeiten eine MFA benötigt, um den Berufsalltag erfolgreich bewältigen zu können.

Am 22. Juni 2022 von 16:30 – 19:30 Uhr laden wir dafür in die BS15, Dratelnstraße 28, 21109 Hamburg, Raum 10 (Lehrerzimmer) ein. Wir freuen uns über alle Interessierten, die mit uns diskutieren möchten. Für eine bessere Planung des Treffens bitten wir um eine Anmeldung über die Mailadresse: katrin.kepura@bs15.hamburg.de bis zum 15. Juni 2022.