Seiten

„Gut Drauf“ Projekt

MIT GUT DRAUF DIE GESUNDHEIT VON KINDERN UND JUGENDLICHEN FÖRDERN

Die Staatliche Schule Gesundheitspflege BS15 ist anerkannter Partner der Jugendaktion GUT DRAUF.

Die W4 erfüllt die erforderlichen Qualitätskriterien in den Bereichen Personal, Konzeption, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation, so dass die Zertifizierung erfolgreich verlief und wir das offizielle Gütesiegel tragen.

Was steckt hinter GUT DRAUF?

GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Hauptschwerpunkte sind dabei:

  • gesunde Ernährungteaser
  • ausreichende Bewegung
  • Stressregulation
bs15 gut drauf

Für die SchülerInnen der W4 bedeutet dies, dass der Gedanke der Gesundheitsförderung so oft wie möglich in die Planung und Durchführung des Unterrichts einfließen soll. Es finden regelmäßig Unterrichtsstunden, Unterrichtsprojekte oder Gesundheitsaktionstage statt, in denen es um verantwortungsbewusstes und gesundheitsförderliches Verhalten geht. So werden z.B. Rohkoststicks, Smoothies oder Obstspieße hergestellt und verspeist. Verschiedene Bewegungsspiele werden angeboten und Entspannungsübungen sorgen dafür, dass die SchülerInnen ihren Lernprozess „gut drauf“ fortsetzen können. Aber auch außerhalb des Unterrichts, in den Pausen, auf Ausflügen oder bei dem Essensangebot an der BS15 wird darauf geachtet, dass Gesundheitsvorsorge und Gesundheitserhaltung immer im Blick sind.

bs15 gut drauf