Seiten

Feedbackkultur

Feedback ist der Königsweg zur Weiterentwicklung von Schule. An unserer Schule lassen sich die Lehrkräfte regelmäßig Feedback von den Schülerinnen und Schülern geben. Die Schülerinnen und Schüler werden als Experten für ihren Lernprozess ernstgenommen und in die Verantwortung für das Unterrichtsgeschehen und die Ergebnisse miteingebunden. Auch die Schulleitung holt sich Rückmeldung von den Kollegen. Und es findet ein Abschlussfeedback von den Auszubildenden kurz vor Abschluss der Ausbildung statt. Unsere Kollegen holen sich regelmäßig kollegiales Feedback im Rahmen von gegenseitigen Hospitationen ein. All das ist verbindlich geregelt, findet in festgelegten Rhythmen statt und dient als Grundlage für die Weiterentwicklung der Schulqualität im Dialog mit allen Beteiligten.

Machen Sie sich ein Bild vom aktuellen Abschluss-Feedback der Ausbildungsklassen.