„Dein Typ ist gefragt“
Wir besiegen Blutkrebs
DKMS goes BS 15

Wir bieten in einem neuen Projekt der BS 15 allen Schülerinnen und Schülern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BS 15 kostenlos an, sich innerhalb des Unterrichts/der Arbeitszeit freiwillig zu informieren und sich anschließend freiwillig registrieren und typisieren zu lassen für die Arbeit der DKMS gegen die Erkrankung „Leukämie/Blutkrebs“.

Dazu führen wir am 22./23./24.11.22 innerhalb des Unterrichts „Gesundheitsförderung“ eine

45-minütige Informationsveranstaltung der DKMS durch, in der die interessierten Schülerinnen und Schüler informiert werden über die Registrierung/Typisierung bei der DKMS für eine mögliche Stammzellenspende und die damit mögliche Bekämpfung der Erkrankung Leukämie.

Eine Woche später am 29./30.11. und 01.12.22 besteht dann innerhalb der Unterrichtszeit außerhalb des Klassenverbandes die Möglichkeit zu einer freiwilligen Registrierung und Typisierung mit Hilfe eines Abstrichs mit einem Wattestäbchen (ca. 15 Minuten Dauer).

Wir wollen damit, auch in Anknüpfung an das schon lange bestehende Angebot der Blutspende, den Schülerinnen und Schülern der BS 15 ein weiteres Angebot zur „Gesundheitsförderung“ ermöglichen.

Wir freuen uns auf ein großes Interesse innerhalb der Schülerschaft und auf einen regen Zulauf zum Angebot dieser Registrierungs- und Typisierungs-Aktion.

Hier noch der Info-Flyer zu den Aktionstagen an der BS15.