,

MFA

Vakanz zum: ab sofort

Stellenanzeigentext:
Gynäkologische Praxisgemeinschaft im Herzen Hamburgs sucht zum nächstmöglichen Termin eine MFA.
Wir bieten eine freie Stelle in einer kleiner Praxis mit einem treuen Patientenstamm, sowie flexible Zeiteinteilung im Zweierteam in Früh,- und Spätschicht.

Praxisname:
Praxisgemeinschaft Claßen / Ehrentreich

Ansprechpartner:
-Text-

Email-Adresse des Ansprechpartners:
gyncity@gmx.de

PLZ:
20095

Stadtteil (Freieingabe):
-Text-

Stadt:
Hamburg
Telefonnummer:
040 324 931
Webadresse:
-Text-

,

Praxisfamilie in Eimsbüttel freut sich auf Sie Auszubildende/MfA

Vakanz zum:
Ab sofort

Stellenanzeigentext:

Sie haben Freude an Ihrem Beruf? – Sie wünschen sich verlässliche Arbeitszeiten? – Sie möchten nicht in einer gehetzten Umgebung arbeiten? – Sie erwarten Wertschätzung für sich als Mensch und Teammitglied?
*****DANN SIND SIE BEI UNS RICHTIG!******
#MELDEN SIE SICH GERNE#
Beschreibung Praxis:
Unser Schwerpunkt: konservative Orthopädie (u.a. Chirotherapie, Akupunktur, Osteopathie,) – Unsere Praxisräume: modern, ansprechend, freundlich – Unser Ziel: gute, individuelle Behandlung + zufriedene Patienten, – Unsere Lage: sehr gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Unser Team: sympathisch und familiär.

Falls Sie schon Berufserfahrung mitbringen, dann ist das super. Und falls Sie noch in der Ausbildung sind und wechseln wollen, dann sind Sie bei uns willkommen. Wir arbeiten Sie sehr gerne ein. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Praxisname:
Orthopädie am Grindel

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Porté

Email-Adresse des Ansprechpartners:
info@ortho-grindel.de

Straße / Nr.:
Grindelberg 3

PLZ:
20144 Hamburg

Stadtteil (Freieingabe):
Eimsbüttel
-Text-

Stadt:
-Text-

Telefonnummer:
-Text-

Webadresse:
-Text-

,

MFA Teil- und oder Vollzeit

Vakanz zum:
01.08.2020

Stellenanzeigentext:
Wir suchen für unser Team eine engagierte MFA mit pädiatrischer Erfahrung. Unsere Praxis versorgt die kleinen Patienten von Geburt an bis zum 17.Lebensjahr. 2 Ärzte, und 5 MFA freuen sich auf ihre Unterstützung bei der Anmeldung und Terminvergabe. Es werden technische Untersuchungen: Seh-, Hörtest und Allergiediagnostik (Prick) ; Blutentnahmen selbstständig durchgeführt, Assistenz bei Sonographie. Testungen und Vorbereitung der einzelner Vorsorgen; U2-J1, Akutversorgung bei Notfällen und akuten Infekten, Gespräche bei sozialpädiatrischen Beratungen.

Praxisname:
Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Uhlenhorst

Ansprechpartner:
Dr.Antje Blettgen-Weisbach

Email-Adresse des Ansprechpartners:
blettgen-weisbach@gmx.de

Straße / Nr.:
Uhlenhorster Weg 30

22085 Hamburg

Stadtteil
Uhlenhorst

Stadt:
Hamburg

Telefonnummer:
040-2206860

Webadresse:
-Text-

,

MFA Auszubildene , gern auch Wechslerin

Vakanz zum:
ab sofort

Stellenanzeigentext:
Wir sind eine Hausarztpraxis (internistisch/allgemeinmedizinisch) mit insgesamt 3 Ärzten und einem fröhlichen Team und vielen Möglichkeiten. Wir suchen eine aufgeschlossene Auszubilden mit Lust an abwechslungsreicher Tätigkeit.
Wir bieten alles, was man in einer Hausarztpraxis so erlernen kann, d.h. Anmeldung, Praxisorganisation, Labor, Ergometrie und EKG, Lungenfunktion, Langzeit Blutdruck, kleinchirurgische Eingriffe und Verbände sowie Impfungen…

Praxisname:
Hausarztpraxis Hohenfelde, Dres.Becker/Winter

Ansprechpartner:
Dr.Christina Becker und Dr. Jan Winter

Email-Adresse des Ansprechpartners:
mail@hausarztpraxis-hohenfelde.de

Straße / Nr.:
Lübecker Strasse 74

PLZ:
22087 Hohenfelde

Stadtteil (Freieingabe):
Hohenfelde

Stadt:
Hamburg

Telefonnummer:
040-2509975 oder 01628640834

Webadresse:
Email: mail@hausarztpraxis-hohenfelde.de

,

Teilzeit MFA für große Hautarztpraxis

Vakanz zum:
01.08.2020 oder später

Stellenanzeigentext:
Wir suchen eine engagierte MFA in Teilzeit für eine große dermatologische Praxis und in einem netten Team. Eine spätere Aufstockung des Vertrags wäre u.u. möglich.
Praxisname:
Praxis Dr. Rakhsha
Ansprechpartner:
Dr. Rakhsha
Email-Adresse des Ansprechpartners:
Dermatoallerg@yahoo.de
Straße / Nr.:
Fuhlsbüttler Str. 145

PLZ:
22305

Stadtteil (Freieingabe):
Hamburg Barmbek
Stadt:
-Text-

Telefonnummer:
040—6900843

Webadresse:
-Text-

,

MFA Auszubildende – auch Wechsler/in im 1. od 3. Ausbildungslehrjahr (m,w,d)

Vakanz zum: 01.08.2020
oder nach Absprache

Stellenanzeigentext:
Wir sind eine gastroenterologische Praxis am Eppendorfer Baum
in erster Linie sind wir auf die Vorsorge, Diagnose und Behandlung
gastroenterologischer Erkrankungen spezialisiert.

Angaben zum Aufgabengebiet.
Herausfordernde, abwechslungsreiche Arbeitsinhalte und ein modernes und attraktives Arbeitsumfeld
• Patientenempfang – und betreuung
• Labortätigkeiten ( Blutentnahmen, H2 Atemtestung)
• Assistenz bei den Endoskopien

Praxisname:
Praxis Dr. med. Keck & PD Dr.med. Bläker

Ansprechpartner:
Nicole Schnipper

Email-Adresse des Ansprechpartners:
n.schnipper@gastropraxis-eppendorferbaum.de

Straße / Nr.:
Eppendorfer Baum 35-37

PLZ:
20249

Stadtteil (Freieingabe):
Eppendorf

Stadt:
Hamburg

Telefonnummer:
040-471103660

Webadresse:
www.gastropraxis-eppendorferbaum.de

,

Medizinische Fachangestellte

Vakanz zum:
01.07.20

Stellenanzeigentext:Für unser nettes ,kollegiales Team ,bestehend aus z.Zt 3 Arzthelferinnen und 2 Ärzten suchen wir eine MFA oder Wechslerin, die sich bereits in der Ausbildung zur Arzthelferin befindet) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
-Text-

Praxisname:Praxis Dr.Antje Winter, Sievekingsallee 178 a,22111 Hamburg
-Text-

Ansprechpartner:Dr.Antje Winter
-Text-

Email-Adresse . Dr.a-winter@t-online.de

Straße
-Text-
Sievekingsallee 178 a
PLZ:22111 Hamburg
-Text-

Stadtteil (Freieingabe):
-Text-Horn

Stadt:
-Text-Hamburg

Telefonnummer:
-Text-040/6513900

Webadresse:
-Text-befindet.de/dr.antje winter

,

Berufseinsteiger/in MFA oder Azubi-Wechsler für Internistisch-Hausärztliche Praxis in Blankenese

Vakanz zum:
1.08.2020 oder später

Willkommen in Blankenese als Berufseinsteiger oder Azubi-Wechsler (m,w,d) im Fachgebiet der Allgemeinnedizin, Innere Medizin und Hospizbetreuung

Internistisch-Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Blankenese
Dres. med, Blöcker & Hartig

Wer sind wir:
● wir sind eine große Allgemeinmedizinische Praxis im Herzen von Blankenese. Nur wenige Schritte von der S-Bahn und großen Supermärkten entfernt. Und doch auch mit Blick auf den Kirchturm und in die Bäume.
● unser Spektrum ist breit. Allgemeinmedizin. Innere Medizin. Akupunktur. Ernährungsberatung. Geriatrie. Viel Haus- und Heimbetreuung.
Palliativmedizin und Betreuung des Emmaus-Hospizes bei uns im Gebäude.
● wir sind ein 10-köpfiges Team mit fachkundigen „alten Hasen“ und dynamischen „jungen Rebellen“. Aber uns fehlt das „Nesthäckchen“ unter den MFA´s. Drei Ärzte sind an Bord und eine Heilpraktikerin.

Wer bist du oder sind Sie:
● zuverlässig und robust
● kompetent und neugierig auf Neues
● freundlich, gut gelaunt (jedenfalls meistens) und team-erprobt

Was machst du /Sie bei uns:
● alles – aber nicht auf einmal
● wir MFA´s tauschen die Arbeitsplätze durch. Ob Empfang, Telefon, Labor, Diagnostik, Infusionen und vieles mehr – jeder ist mal dran.
● zusätzlich haben wir unsere Spezialgebiete wie Reisemedizin oder Wundbehandlung oder Abrechnungsspezi oder Ernährungsassistent oder Blumengießer.

Hast du / Sie Lust, uns kennenzulernen. Wir freuen uns:
● dann schau schon mal auf unserer Homepage vorbei (kommt bald neu!)
● für den ersten Kontakt reicht ein Anruf. Dann sehen wir weiter.
● kannst aber auch gleich deine Bewerbungsunterlagen schicken. Per Email oder Post – geht beides.

Ansprechpartner:
Ulrike Hartig 0172 – 98 98 920
Nicola Blöcker 0172 – 43 45 244

Email-Adresse des Ansprechpartners:
n.bloecker@die-hausarztpraxis-blankenese.de

Godeffroystraße 29
22587 Hamburg – Blankenese

Telefonnummer Praxis:
040 – 86 14 80

Webadresse:
www.die-hausarztpraxis-blankenese.de

,

MFA in Kinder- u. Jugendarztpraxis Langenhorn

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkte eine engagierte MFA gerne in Vollzeit!

Wir sind eine Kinder- und Jugendarztpraxis mit allergischen und pneumologischen Schwerpunkt im Herzen von Langenhorn. Wir suchen eine offene und sympathische Verstärkung für unser Team.

Ihre Aufgaben umfassen die Anmeldung, Abrechnung, Vorsorgevorbereitung, Impfungen, kleiner Labortätigkeiten und Durchführung von Allergietestungen und Lungenfunktionstestungen. Zudem können Sie selbstständig Entwicklungstests durchführen.

Vorraussetzungen sind Zuverlässigkeit, Freude an der Arbeit, Teamfähigkeit, gute und freundlicher Umgang mit Kindern bzw. Ihren Eltern und Kommunikationsfähigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf ein persönliches Kennenlernen!

Praxis: Joel Simeon Iffland und Dr. med. Ingrid Marineße
Tangstedter Landstrasse 77
22415 Hamburg

Tel: 040 530466-0
e-mail: kontakt@iffland-marinesse.de
homepage: www.iffland-marinesse.de

,

BonusTicket für Azubis

Neues Angebot des HVV für Auszubildende

Ab dem 1. August 2020 profitieren Auszubildende von einem neuen ergänzenden Angebot des HVV. Alle Auszubildenden mit einem Ausbildungsplatz in Hamburg bezahlen zukünftig im Gesamtnetz des HVV monatlich nur noch 30 Euro.

Ermöglicht wird das neue BonusTicket für Azubis, weil der Hamburger Senat und die Ausbildungsunternehmen mit einem monatlichen Zuschuss von je 20 Euro das BonusTicket für Azubis finanzieren.

Die Auszubildenden im dualen System erhalten die Antragsformulare über ihren Arbeitgeber. Die Arbeitgeber werden voraussichtlich  in der 27. Woche von den Kammern zu diesem Thema angeschrieben und erhalten die notwendigen Unterlagen. Sie lassen sich dann ihr Antragsformular für das BonusTicket für Azubis und ihren Berechtigungsnachweis durch ihren Arbeitgeber bescheinigen.
Der Arbeitgeber muss außerdem auch auf einem entsprechenden Formular bestätigen, dass er bereit ist, die 20 Euro Arbeitgeberanteil monatlich zu tragen (und hierfür ein SEPA-Lastschriftmandat einrichtet).
weiterlesen –> Infoflyer  für Auszubildende im dualen System

Für unsere Auszubildenden in der Berufsqualifizierung (BQ) steht das BonusTicket für Azubis ebenfalls zur Verfügung.
Diese Auszubildenden lassen ihr Antragsformular für das BonusTicket für Azubis und ihren Berechtigungsnachweis durch unser Schulbüro bescheinigen.
weiterlesen –> Infoflyer für Azubis in  vollzeitschulischer Ausbildung/ BQ

Im Folgenden haben wir für Sie zusätzlich einige wichtige Informationen zusammengestellt

Ab wann gibt es das neue BonusTicket für Azubis?

Das BonusTicket für Azubis ist ab dem 1. August 2020 gültig. Der Vertrieb und die Ausgabe von Bestellscheinen durch die Abo-Verwaltungen im HVV beginnen ab Ende Juni; insbesondere für die Auszubildenden, die sich in diesem Schuljahr bereits in Ausbildung befinden.

Ersetzt das neue BonusTicket für Azubis die bisherigen HVV-Tarife?

Nein, das BonusTicket für Azubis ist ein neues ergänzendes Angebot für Auszubildende. Die bisherigen ermäßigten Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende bleiben bestehen. Auszubildende, deren Ausbildungsbetrieb nicht in Hamburg ansässig ist, oder deren Betrieb sich nicht am BonusTicket für Azubis beteiligt, können also nach wie vor die vergünstigten Monatskarten für Auszubildende nutzen. Diese sind auch im Abo erhältlich.

Bis wann muss das BonusTicket bestellt sein?

Das BonusTicket für Azubis muss bis zum 10. des Vormonats des Geltungszeitraums bestellt werden (Beispiel 10. Juli für Geltung ab 1. August); ggf. wird der HVV eine kürzere Bearbeitungszeit (nur) für den Start des Tickets anbieten.

Kann das BonusTicket für Azubis auch wochenweise oder vierteljährlich bezogen werden?

Nein, das BonusTicket für Azubis kann nur für volle Kalendermonate zu der im Abonnement und im Großkundenabonnement geltenden 1-jährigen Laufzeit gekauft werden. Nach einem Jahr erhalten die Abonnenten ein Erinnerungsschreiben des HVV. Darin steht, dass der Berechtigungsnachweis erneut bestätigt und bei einer HVV-Servicestelle eingereicht werden muss. Das bedeutet, dass die Schulbüros für ihre Berechtigten in vollschulischer Ausbildung nach einem Jahr bestätigen müssen, dass die Schülerin/der Schüler sich noch in Ausbildung befindet.

Azubis bzw ihre Ausbilder bekommen die Vordrucke ab der 27. Kalenderwoche über die  Ärztekammer, ab Juli auch in einer der HVV-Servicestellen. ACHTUNG: Die Antragsformulare müssen vom jeweiligen Arbeitgeber bestätigt werden. Dieser muss auch ein Formular ausfüllen, in dem er bestätigt, dass er an dem Bonus-Programm teilnimmt und eine Lastschrift ausfüllt, mit der der HVV ermächtigt wird den AG Anteil von 20 Euro einzuziehen.

Wie können bestehende Verträge gewechselt werden?

Auszubildende, die bereits ein Abo haben und auf das vorteilhafte BonusTicket für Azubis umsteigen möchten, müssen das reguläre Abo vorab kündigen. Dafür ist eine Rubrik im Antragsformular vorgesehen, die durch den Auszubildenden entsprechend angekreuzt werden muss.

Wenn der Ausbildungsbetrieb bereits am Großkundenabonnement (ProfiTicket) teilnimmt, erfolgt die Bestellung der BonusTickets für Azubis über die jeweiligen Ansprechpartner im Unternehmen.

weitere Informationen auch auf  www.hvv.de/bonusticket