Blutspende im neuen Format auf dem Campus BS Wilhelmsburg

Die 19. Blutspendeaktion an der BS 15 fand in diesem Herbst 2018 in einem völlig neuen Format statt: Blutspende für BerufsschülerInnen auf dem Campus der BS Elbinsel Wilhelmsburg mit zusätzlichen Gästen aus der BS 14. In der Pausenhalle der BS 15 gab es die Möglichkeit, Blut zu spenden und dabei mit anderen Auszubildenden der Nachbarschule ins Gespräch zu kommen.

Das Ergebnis präsentiert sich damit diesmal in herausragenden statistischen Zahlen:

239 Anmeldungen, davon 99 ErstspenderInnen,
von den Gesamtanmeldungen ein Kontingent von 45 SpenderInnen der BS 14
157 tatsächlich entnommene Blutkonserven.

Darüber hinaus stellte die Blutspende in der Pausenhalle der BS 15 eine derartige Transparenz und Offenheit dar, dass sich sogar 2 Passanten von der Straße angesprochen fühlten und spontan „hemmungslos“ zum Blutspenden in die BS 15 kamen. Wie wird erst der öffentliche Zuspruch sein, wenn die Dratelnstraße zum Boulevard umgebaut wird?!

In jedem Falle gibt die Blutspende dem Spender/ der Spenderin

  • das gute Gefühl für eine gute Tat an diesem Tage,
  • die Gewissheit, eine eigene Gesundheitskontrolle zu erfahren,
  • die Erkenntnis, die eigene Blutgruppe bestimmt zu bekommen,
  • das beruhigende Gefühl, auch für den Fall, selbst einmal in die Notlage eines Blutkonservenempfängers zu kommen, einen Beitrag geleistet zu haben,
  • die angenehme Abwechslung, während der Unterrichtszeit sich mit anderen Auszubildenden austauschen zu können und zu „quatschen“
  • und nicht zuletzt für die Auszubildenden der medizinischen Assistenzberufe das Erlebnis, selbst einmal Patient zu sein und punktiert zu werden.

Die neuen Termine für die Blutspende auf dem Campus an der BS 15 sind 2019:
16. / 17.04. sowie 29. / 30.10.19