Um die Lernorte Praxis und Schule enger zu verzahnen – eine „Lernortkooperation im Kopf“ zu erreichen – braucht es neue Wege. Ein möglicher Weg ist das digitale Ausbildungsportfolio, welches seit August 2022 in der Abteilung für Zahnmedizinische Fachangestellte in der BS15 in Hamburg eingesetzt wird.

Dieses wurde gemeinsam mit der Zahnärztekammer Hamburg und der Universität Bremen passend für die Zahnmedizinischen Fachangestellten entwickelt. Alle Schülerinnen und Schüler, deren Ausbildungsbeginn am 01.08.2022 oder später lag, finden den Zugang zum ZFA-Ausbildungsportfolio hier.