Um die Lernorte Praxis und Schule enger zu verzahnen – eine „Lernortkooperation im Kopf“ zu erreichen – braucht es neue Wege. Ein möglicher Weg ist das digitale Ausbildungsportfolio, welches seit August in der Abteilung für Tiermedizinische Fachangestellte in der BS15 in Hamburg eingesetzt wird.

In einem Gemeinschaftsprojekt mit der Beruflichen Schule für medizinische Fachberufe auf der Elbinsel Wilhelmsburg, der Technischen Universität HH Harburg und der Tierärztekammer HH wurde dieses digitale Portfolio für die Ausbildung von Tiermedizinischen Fachangestellten über mehrere Jahre entwickelt und erprobt, nun ist es  im Einsatz.

Lesen Sie hier einen ausführlichen Artikel über das digitale Portfolio.

Lernen Sie das Ausbildungsportfolio hier kennen!

Hier kommen angemeldete Schülerinnen und Schüler der Klassen T19/1, T 20/1 und T 20/2 unserer Schule zum Portfolio –>

Hier kommen angemeldete Schülerinnen und Schüler der Klassen T21/1, und T 21/2  unserer Schule zum Portfolio.–>