Jerusalema-Challenge

Schon seit Monaten verbreitet sich der Jerusalema-Tanz im Netz. Die Idee hinter dieser Tanz-Challenge ist es, in dieser angespannten Corona-Zeit mit anderen Menschen zusammen etwas Positives und Energiegeladenes auf die Beine zu stellen.

Der eingängige Rhythmus und die leicht zu lernenden Schritte machen Lust zum Mitmachen. Viele Kolleginnen und Schülerinnen der BS15 beteiligten studierten den Tanz ein … natürlich an geeigneten Orten  und unter Einhaltung der Abstands-und Hygieneregel. Was zählte war nicht die perfekte Choreografie sondern die Freude an der gemeinsamen Aktion!

 

 

 

 

 

Hier findet ihr unser Ergebnis

https://www.youtube.com/watch?v=iETZbnLIlK0