,

Medizinische Fachangestellte (w/m/d) Asklepios Altona

Die Asklepios Klinik Altona sucht zum nächstmöglichen Termin eine
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) in Teil- oder Vollzeit
für die Augenabteilung.

Die Augenabteilung arbeitet mit einer SAP-integrierten ifa Praxis-Software auf 18 Arbeitsplätzen, die mit
sämtlichen Geräten vernetzt ist. Die Abteilung verfügt über ein Augenzentrum mit Voruntersuchung, 5
ophthalmologischen Untersuchungseinheiten, Räumlichkeiten zur bildgebenden Diagnostik,
Funktionsdiagnostik, Elektrophysiologie, Laserraum und einem OP mit 2 Sälen. Im Jahr 2016 hat die
Abteilung rund 20.000 Fälle versorgt, überwiegend ambulant. Das operative Spektrum erstreckt sich
schwerpunktmäßig auf die Lidchirurgie, die Vorderabschnittschirurgie (inkl. Keratoplastiken,
DSAEK/DMEK, Glaukomchirurgie jeder Art, Cat.-OP’s) und die Hinterabschnittschirurgie (intravitr.
Injektionen, Vitrektomien, Plombenchirurgie und Kryopexie). Die Abteilung nimmt turnusmäßig alle 3
Monate am operativen Hintergrunddienst der Stadt Hamburg teil.

Ihre Aufgaben:
 Anmeldung
 Terminvergabe (ambulant und stationär) und Patientenaufnahme (ambulant)
 Anamneseerhebung, Voruntersuchung, Blutabnahmen
 Teambezogene Schreibarbeiten (Protokolle, Bestellungen und Berichte)
 Abrechnung
 Vorbereitung der Untersuchungsräume und des Wartebereiches
 Materialbestellungen
 Ggf. Durchführung verschiedener augenärztlicher Untersuchungen, wie Autorefraktor, non
contact Tonometrie, Angiographien etc.

Ihr Profil:
 Berufserfahrung als Arzthelfer/in, idealerweise im Fachgebiet Augenheilkunde
 Kenntnisse in der ifa Praxis-Software und SAP sind wünschenswert
 Verantwortungsbewusste, belastbare Persönlichkeit
 Eigeninitiative und selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
 Sicherer Umgang mit MS-Office
 Sicheres und schnelles Schreiben, mit Kenntnissen der medizinischen Nomenklatur
 Sympathisches und sicheres Auftreten
 Organisationstalent und Flexibilität
 Engagement, Team-, Integrations- und Kommunikationsfähigkeit

Klinik Altona
Gesund werden. Gesund leben. www.asklepios.com
Wir bieten:
Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung nach TVöD-K inkl. Jahressonderzahlungen
sowie einer weiteren Prämienzahlung im Rahmen unseres leistungsorientierten Entgeltsystems. Eine
gezielte, qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet innerhalb
eines motivierten, leistungsfähigen Teams sind für uns selbstverständlich; nach der Einarbeitung
wartet ebenfalls ein breites Angebot an aufgabenbezogenen Fortbildungen auf Sie. Sie partizipieren
an einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und können an kostenlosen Angeboten im Bereich der
Gesundheitsprävention teilnehmen. Ihr Mittagessen können Sie in der eigenen Kantine einnehmen
und eine Kindertagesstätte steht auf dem Gelände für Ihren Nachwuchs bereit. Zur Arbeit gelangen
Sie ganz unkompliziert mittels der bezuschussten HVV-Proficard.
Sie brauchen Hilfe beim Umzug? Wir sind an Ihrer Seite und unterstützen Sie gerne bei der Suche
nach einem neuen zu Hause. Gerne können Sie die Klinik und das Team unverbindlich im Rahmen
einer Hospitation kennenlernen – wir freuen uns auf Sie!
Kontakt:

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. Eddy, Ltd. Oberarzt , unter der Telefon-Nr.:
040/1818 81- 1731.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen
Eintrittstermins!